Anbau WC - Die Greiners

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anbau WC

Unsere Projekte
Nun ist der Tag da!
Wie bei "Projekt Skandinavien" schon oftmals erwähnt, werden wir nun den Anbau mit einer brandneuen Toilette in Angriff nehmen.
Die Pläne lagen uns schon letztes Jahr vor, sie wurden extra für uns vom Vermieter angefertigt.
Allerdings gab es zu dem Zeitpunkt andere Hürden zu überwinden, sodass wir den Neubau erst nun beginnen können.

"Hüpfende Bilder" sind klickbar!


DER BAGGER UND KENNETH
Heute war mein Arbeitskollege und guter Freund Kenneth bei uns, zusammen mit seinem Bagger. Innerhalb von 3 Stunden war das Loch ausgehoben. Wurde auch Zeit, denn es wurde tierisch warm
zum Mittag! 
Nun gleicht unser Grundstück eher einer Ausgrabestätte! 

Der Vermieter war auch schon hier. Er kümmert sich nun um den Rohrleger, der am Dienstag wohl kommen wird. Und danach brauche ich einen Maurer....
KIES
Der Kies ist da!!! Am Wochenende angeliefert worden.
Außerdem habe ich Besuch eines Maurers bekommen. Er sagte, er könne die Maurerarbeiten erledigen.

Cool! Morgen geht's zum Vermieter, quatschen und Maurersachen bestellen!
PARTYZELT
In den letzen Tagen wurden wir von Regen nicht verschont. Eine Notlösung mußte her: Unser Partyzelt ;-)! Mauersteine (Leca) und Styropor ist auch gekommen. Mein Firmenwagen ist in Reparatur, daher kann ich den Mörtel und gewisse Kleinteile noch nicht besorgen.Einen Maurer habe ich auch gefunden - Renaldas! Doch bevor er startet, verbuddeln wir noch das Abwasserrohr, Weil wir ein komplett neues Abwassersystem bekommen werden.
DAS ABWASSERSYSTEM
Wir bekommen ein neues Abwassersystem. Ein Behälter, der das - sorry - "Harte" vom "Weichen" trennt und filtert. 
Norwegisches Gesetz ;-)! Auch nicht so ganz einfach - aber wenigstens weiß ich nun, in welcher Höhe ich das Abwasserrohr zu installieren habe.

Für alle, die sich dafür interessieren, gibt's hier mal die Transport- und Installationsanleitung zum Altwasseraufbereiter. Viel Spass beim Lesen!

BRAND AM BAUPLATZ
Ein Klick auf das Foto führt zur Onlineausgabe einer norwegischen Tageszeitung
Die Baustelle, an der ich momentan über die Firma am arbeiten bin, ist abgebrannt. Daher geht's hier (auch organisatorisch) drunter und drüber. Darunter leidet natürlich ebenso unser Projekt, endlich den Anbau auf die Beine zu stellen. Hinzu kommt noch das nasse Wetter - Hilfe, wir saufen ab!
Nun ja, dafür gibt es aber auch positives zu berichten: Dem Feuer habe ich es zu verdanken, heute frei zu haben. Dementsprechend konnte ich alles organisieren, was noch nötig war. Fragen bezg. des Umbaus seitens des Rohrlegers und des Elektrikers sind geklärt, der Rüttler (auf norwegisch "Hoppetusse" - cooler Name hehe) ist bestellt und kommt heute Nachmittag, und die letzten Sachen (Beton, Speis etc.) sind besorgt. Und da mein Firmenwagen zur EU- Kontrolle muss, habe ich auch noch kurzerhand die Reifen wechseln lassen! Stessig heute ;-) !



DIE SOLE
Wir haben die Sole fertig. Alles mit Kies ausgefüllt und mit dem Rüttler (norw. Hoppetusse *fg*) komprimiert. Schon gleich wird der Maurer kommen und mit Leca-Steinen das Fundament mauern. Der Maurer (Renaldas) sagte, er könne das alles in einem Wochenende schaffen.
DAS WETTER....
MAUERARBEITEN
Die Mauerarbeiten sind beendet...
... und heute haben Dustin und ich die erste Kernbohrung erfolgreich absolviert!
VIEL PASSIERT
Es geht schnell voran!
Der gesammte Innenbereich wurde mit Schotter aufgefüllt, nachdem der Klempner die Abwasserrohre verlegt hatte. Außerdem ist auch außerhalb der Toilette einiges geschehen. Drenage ist verlegt, und es ist alles soweit aufgefüllt. Siehst du das große Gefäß im Hintergrund? Der sog. BioVag? (eine Beschreibung dazu findest Du weiter oben im Text). Naja, eben dieser Biovag kommt komplett in die Erde hinein und klärt das zukünftige Abwasser. Wäre auch schon lange geschehen, wenn nicht das ganze Haus hier auf einem riesigen Felsen steht. Vor ein paar Tagen war ein Sprengmeister da, der kurzerhand den Felsen mit reichlich Dynamit weggesprengt hatte. Ich hatte auch Aufnahmen davon gemacht - sogar ein Video. Aber leider sind die unwiderruflich von der Festplatte gelöscht. So ein Mist!
JETZT WEISS ICH WIEDER...
... warum ich als Tischler nach Norwegen gezogen bin.
Geile Arbeit im Moment....
ES TUT SICH WAS...
Wir -nicht zuletzt auch die Kinder und Nicole- haben total geschuftet und richtig was auf die Beine gebracht. Die Sparren (die Balken oben auf dem Dach) sind nun drauf. Mein Vater hatte mir den "Rechnerischen Abbund", also das reine Errechnen des Daches anhand von Maßen der Zeichnung, beigebracht. Das liegt allerdings schon zu viele Jahre zurück, und ich habe vieles von dem, was er mir beibrachte, leider wieder vergessen. Sinus, Cosinus, Tangens, Hypothenuse usw. usw - Trigonometrie halt. Allerdings ist mir das Verständnis von dem geblieben, und das machtg vieles einfacher ;-))) !!!
Der Anbau ist von oben mit Platten und Profilbrettern bestückt. Die Wände sind mit Asphaltplatten beplankt, und die Lattungen sind ebenfalls teilmontiert. Und auch der Biovac ist endlich in der Erde und mit dem Haupthaus verbunden. Zu sehen ist nur noch der "Deckel". Nächstes Jahr wird Gras gesät, wenn sich alles über Winter gesetzt hat.
AUSSENARBEITEN FAST ERLEDIGT


Ich (Michael) habe heute eine Email bekommen, die ich hier gerne beantworten würde, weil es genau hier hineinpasst:

Email von Frank über Stayfriends am 02.08.2009 um 15:16 Uhr:
moin michael!
seit ihr endlich fertig mit eurem erweiterungsbau?
was mich mal interessieren würde, machst du alles alleine in eigenregie oder hast du hilfe dabei.
ich selbst bin auch (nachdem wir uns eine 280qm altvilla gekauft haben ) am umbauen und renovieren. aber beim mauern muß ich die kelle schmeißen, krieg ich nicht hin . Holz...ja aber alles was mit mauern und zement zu tun hat, nee, klappt nicht.


Antwort von mir:
Sobald es irgendwas mit Farbe, Speiß oder Beton zu tun hat, wirst Du mich nur noch rennen sehen ;-)) !!
Nein, das kann ich nicht, hab' ich nicht gelernt, und will/werde es auch nicht lernen!
Der, dem das Haus gehört, hat null Ahnung davon, in welcher Abfolge man wen wo benötigt.
Wann braucht man einen Baggerfahrer, wann einen Elektriker, einen Maurer und und und... - und vor Allem, was genau sollen die dann machen, wenn sie schonmal da sind? Und was muß bestellt und/oder gekauft werden?
Und genau da tritt meine Wenigkeit ins Spiel. Ich organisiere also die Abfolge und kümmere mich um das Material. Und alle Holzarbeiten (innen und außen) führe ich (mit großer Hilfe meiner Kinder) alleine durch.
Verrechnet wird dies durch die Miete, die nach dem Anbau ansteigen wird. Wir werden also, nachdem der Bau fertig ist, wohl noch ein weiteres Jahr zum "Originaltarif" hier weiterleben können, bevor der Vermieter die Miete ansteigen läßt. Demzufolge ist es also nur eine Art "Tauschgeschäft", Dienstleistung gegen Dienstleistung - und in dem Sinne nicht mal Schwarzarbeit :-)) !
Und die "anderen" Arbeiter wie Elektriker und Maurer sind ganz offiziell über eine Firma hier beschäftigt.

So viel hiezu - danke nochmal für die Email, Frank!


Aber zurück zu unserem Anbau... dazu kann ich nur sagen:
Juuhuuu - die Außenarbeiten sind fast abgeschlossen!!! Dachziegeln drauf, ein paar Schönheitsarbeiten an den Außenwänden - und FERTIG!!!
Der Vermieter war im Urlaub und heute hier und ganz erstaunt. Er sagte nur: "Det blir bra!"
Der Elektriker wird auch bald hier antanzen - dann wird draußen der Biovac angeschlossen und die elektrische Bodenheizung installiert! Wenn dann im Anschluß der Betonmischer hier war, kann es ganz beruhigt innen weitergehen!



SCHLECHTES WETTER? NA UND !!!
Dachpfannen liegen und die Dachrinne ist dran. Nun kann's regnen!!!!
Außerdem haben wir den Innenbereich soweit fertig, daß der Fußboden betoniert werden kann. 
Die Isolierung und die Dampfsperrfolie liegen sowie die Armierungsmatte. Und der Elektriker war auch schon fleißig und hat die Bodenheizung installiert. Jetzt fehlt nur noch ein Maurer, der helfen kann.
AUSSENARBEITEN BEENDET :-
Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen und neue Fotos von unserem Anbau.
Man, war das eine Schufterei bis jetzt - die sich aber auch gelohnt hat, wie die Bilder beweisen!

Außen sind wir fertig - Hurra! Das Fundament ist geputzt, die Fenster sind auch schon eingebaut und verkleidet, und die Hausecken ausgebildet. Der Maler war auch schon da, obwohl er nochmal wiederkommen muß.
Im Innenbereich ist der Betonfußboden gegossen und die Wände sind isoliert und verlattet.
Auch die Zwischenwand, die Flur und WC abtrennen werden sowie die Toilette ist schon erkennbar.


FLIESEN
Unsere Profidesigner *fg* Nicole und Nathalie machen sich so langsam auf die Suche nach Inventar für das Badezimmer. Gestern sind sie mit Musterfliesen zurückgekommen - und ich muß sagen, Gemschmack haben die beiden!



FUSSBODENFLIESEN BADEZIMME
Dies werden die Fußbodenfliesen sein. Sie sind 30cm x 60cm im Format und werden diagonal verlegt.
WANDFLIESEN BADEZIMMER
Die Wandfliesen - aber nur im Bereich der Dusche, des WC's und des Waschbeckens. 
Die restlichen Wandbereiche sowie die Decke werden mit Panelplatten verkleidet.
FLIESEN EINGANG
Diese Fliesen werden auf dem Boden im Eingangsbereich liegen.

Weiteres folgt bald....
Liebe Grüße
Die Greiners





ALLE VORARBEITEN IM BAD BEENDET!!
Nun - alle Vorarbeiten im Badezimmerbereich sind abgeschlossen.
Wenn dann noch der Elektriker da war, können wir mit den "Schönarbeiten" anfangen - den Wandverkleidungen, Fliesen und Einrichtiungen.

Manchmal ist lesen langweilig, und ein Foto sagt mehr als 1000 Worte ;-) !
Deshalb.... ein kleiner Film mit (auch) neuesten Bildern!


NUR GANZ KURZ...
Der Elektriker war nun (endlich) da, somit können die Wandplatten montiert werden.
Ich hab' allerdings im Moment höllisch Zahnschmerzen und muß gleich zum Doc. 
Daher verspäten sich die Fotos... 

......

Kleiner Nachtrag:
Ich war nun beim Zahnarzt und habe Penicilin bekommen. Der Doc kann im Moment
nix tun, weil die Schwellung zu stark ist, sagte er. 
Morgen muß ich noch arbeiten. Mittwoch und Donnerstag haben wir wahrscheinlich Zeit genug, 
Um die Wandplatten zu montieren. Und Freitag, Samstag und Sonntag kommt der Fliesenleger.
Da bin ich aber nicht da, weil ich in Oslo arbeiten werde. 

Fotos gibt es dementsprechend erst frühestens am kommenden Montag zu sehen!
DAUERT NOCH...
Im Moment etwas stressig - daher keine Zeit, die HP auf dem Laufenden zu halten.

- Sorry - !



BADEZIMMERMÖBEL
Just in diesem Augenblick ist Nicole unterwegs, um die Badezimmermöbel zu bestellen,
die sie ausgesucht hat. Ein Bild davon gibt's hier:
FLIESENLEGER - ERSTER TAG
Hier das Ergebnis des Fliesenlegers nach seinem ersten Tag...
FLIESENLEGER, ELEKTRIKER UND CO...
Gestern war der Eletriker da und hat den Anbau "unter Strom" gesetzt. Nun haben wir Licht, und
die Fußbodenheizung "sollte" funktionieren. 
Auch der Biovac draußen ist angeschlossen und blubbert vor sich hin.
Die Lampen im Badezimmermöbel, welches vorgestern angeliefert wurde und von mir montiert wurde, 
funktionieren mittlerweile auch.

Nun ist der Fliesenleger wieder da und fugt im Moment - und Aurelia
ist fleißig am "helfen" ;-) !
NICOLE STREIKT
Ach nee - sie STREICHT ;-) 
(... und ist dabei ganz bei der Sache) 
FAST FERTIG !!!!
Unsere Dusche ist eingebaut - Juuhuu!!! 
Die letzte Wand ist geschlossen, und die Zierrahmen sind angeschossen!
Nun fehlen nur noch die Armatur sowie die Toilette und das Handwaschbecken.


...



F E R T I G ! ! ! (20.OKTOOBER 2009)
Nun sind wir fertig! Alles was tun und/oder laufen soll, funktioniert.
Dies ist der letzte Eintrag zum Thema "Der Umbau".

Für das "Mitlesen" und die vielen vielen Kommentare möchten wir uns bei Dir
recht herzlich bedanken!

Mal sehen, was zukünftig hier passieren wird. Nach "Projekt Skandinavien" und "Der Umbau"
wird es schwer, was Interessantes zu finden ;-) !

Natürlich werden auch weiterhin Fotos veröffentlicht oder von "außergewühnlichem" berichtet.
Wenn Du automatisch informiert werden möchtest, schreibe Dich in unserem NEWSLETTER ein.


Zum Abschluß wäre es total nett, wenn Du einen kleinen Eintrag in unserem GÄSTEBUCH hinterläßt.

Viele liebe Grüße aus dem Norden von
Michael, Nicole, Nathalie, Dustin und Aurelia 

Zum Abschluß gibt's noch ein paar Fotos. Viel Spaß...

 
Nicole Michael Nathalie Dustin Aurelia Mia-Tiara
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü