Küche 2010 - Die Greiners

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Küche 2010

Unsere Projekte
WIR KÖNNEN STARTEN
(21.03.2010)
Der Vermieter hat uns gestern besucht. Nun ist es offiziell, und wir können mit der Renovierung der Küche beginnen!
Womit wir starten werden? Brechen, biegen, demontieren, abreißen, zerstören :-)) !

Der Vormieter hat sich nicht um Dichtigkeit der der Wasserrohre bemüht. Daher sind über Jahre hinweg etliche Liter Wasser in den Fußboden geflossen, was Spuren hinterlassen hat. Spuren, die man hier unschwer erkennen kann.


Hier siehst Du ein Bild vom Fußboden.

Die rote Linie zeigt an, wie der Verlauf des Bodens eigentlich sein sollte. Durch den Wasserschaden ist er im Laufe der Zeit abgesackt.
Ebenso ist die Treppe zum Kriechkeller komplett vermodert.
Und im besagten Keller sieht es auch nicht gerade besser aus. 

_______________________________________________________________________________________

Hier war das Leck, daß wir bei unserem Einzug provisorisch geflickt hatten, aber vorher jahrelang undicht war.
(25.03.2010)
So soll es werden...
Die Küche wird sich nach dem Umbau auf der anderen Seite befinden.
Die Essecke ist zu dunkel zum Sitzen geworden, bedingt durch das nun fehlende Fenster, welches beim Bauen der Toilette im Weg stand und entfernt werden mußte.
Die Schiebetür wird entfernt, und die Wände mit Gipsplatten verkleidet.
Wir werden nun mit der Materialliste beginnen und uns die Dinge, die wir brauchen werden, anliefern lassen.
Weiteres beim nächsten Mal!

Wünscht uns Glück ;-))

Familie Greiner! 

_______________________________________________________________________________________

Die Küche ist raus
Aber wir sind alle krank im Moment und liegen flach im Bett :-(( 

_______________________________________________________________________________________

EIN GANZ SCHÖNES STÜCK IN DIE RICHTIGE RICHTUNG
(26.03.2010)
Wir sind dabei, den Boden raus zu reißen... Oh man, es bedarf keiner Worte - Bilder reichen da: 


_______________________________________________________________________________________

DER FUSSBODEN IST RAUS!
27-03-2010)
Endlich - was für eine Drecksarbeit.
Der Fußboden ist raus, die Dielen sind alle entfernt und die Balkenlage freigelegt.

Die drei makierten Balken auf dem Foto sind vollkommen morsch und werden ausgetauscht.
Derweil kocht Nicole lecker Erbensuppe - im Flur ;-)))

_______________________________________________________________________________________

DER FUSSBODEN IST ZU !!!
(31.03.2010)

Nun haben wir den ganzen Fußboden mit Spanplatten ausgekleidet. Die neu montierten Balken waren zu naß, daher konnten wir zwischen den Balken noch nicht isolieren. Aber das holen wir im Herbst mal nach!

Morgen kommt die zweite Lage Spanplatte verlegt, und dann ist der Fußboden - außer dem PVC - schonmal fertig ;-)

Natürlich wird der gerade neu gewonnene Raum sofort von den Kindern in Besitz genommen:
FUSSBODEN FERTIG UND GIPS AN DER WAND
(04.04.2010)
Der Fußboden ist- bis auf den Belag natürlich - fertig.
Sogar die Kellerluke ist bereits montiert, es fehlt nur noch der Griff. 
Außerdem haben wir die Gipsplatten an die Wand montiert und somit den Durchgang der Schiebetür
sowie das Loch des alten Fensters geschlossen. Nach dem Spachteln und Streichen steht der
Montage der Küchenzeile nichts mehr im Wege!


_______________________________________________________________________________________

KÜCHENÄNDERUNG
Wir mussten die Küchenteilung komplett überarbeiten, da der Hochschrank sich direkt an der Tür befand und den Eingang somit irgendwie "drückte". Nun sieht die Küche "lockerer" und "offener" aus, zum fast gleichen Preis.

Wegen Krankheit nix neues...

_______________________________________________________________________________________

ENDLICH WIEDER AKTIV:-)
(15.04.2010)
Kurzes Update:

Langsam geht's mir wieder besser, und somit kann's hier wieder weiter gehen.
Wir haben den Wasserschaden ausgemerzt und den Bereich neu verbrettert.
Nicole war natürlich auch nicht untätig: Sie hat die Schränke abgenommen (!!!), und die Rigipswand mit Farbe grundiert.
Das Loch muß noch geschlossen werden.
und vor der Tür gibt's einen riesen Müllberg. Der Katze gefällt's.

_______________________________________________________________________________________

RIESENFORTSCHRITTE
(25.04.2010)
Die Malerarbeiten sind fast vollbracht. Außerdem ist der Fußboden bereits verlegt.
Die Küche kam ganz anders als gedacht. Der Vermieter hat eine schöne alte, aber in Vollholz gehaltene Küche von einem Bekannten gekauft, die wir nunmehr übernommen haben.

Eine schöne gebrauchte Küche
FAST FERTIG...
(09.05.2010)
Nach längerer Zeit endlich mal wieder ein Update!
Wir sind soweit mit der Küche fertig.
Der Klempner war auch schon hier und hat alles soweit angeschlossen. Endlich fließend Wasser in der Küche!
Nun warten wir nur noch auf den Elektriker.
Provisorisch haben wir mit Dreierverteilungen und Verlängerungskabeln alles angeschlossen, damit Nicole die Küche zumindest schonmal nutzen kann.
KLEINER TO-DO PLAN FÜR DEN ELEKTRIKER


_______________________________________________________________________________________

AUSSENTREPPE - PODEST
(17.05.2010)

Nun gibt es ein Update am norwegischen Nationalfeiertag:
Während die Wandplatten montiert sind und die Küche trotz nicht vorhandenem Strom bereits durchweg genutzt wird...
.. haben wir draußen bereits begonnen, die Außentreppe zu bauen. 
Wobei wir noch lange nicht fertig sind.



So - die Küche ist F E R T I G !!!!
Der Elektriker war zwischenzeitlich da und hat alles notwendige angeschlossen!
Herd, Spülmaschine, Kühlschrank, Licht - alles tut, außnahmslos! Juuhu!!!! 
Der Vermieter hatte urplötzlich die Idee, das die Fliesen unter dem Kamin 
in der Küche nunmehr nicht mehr zum "Neuen Aussehen" der restlichen Küche passt.

Der Fliesenleger ist da und schon ganz schön am Schuften - Aurelia natürlich auch :-))



FERTIG
Somit sind wir mit dem Projekt nach viel Staub, Dreck und Arbeit
endlich fertig geworden. Vielen Dank Euch für das Dabeisein hier
auf unserer Homepage!

Familie Greiner
 
Nicole Michael Nathalie Dustin Aurelia Mia-Tiara
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü